Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Isolierbuchsen

Isolierbuchsen

Isolierbuchsen gehören zum grundlegenden Halbleiter-Zubehör, da sie elektrisch leitende Elemente, wie Schrauben oder Stecker, nach außen hin isolieren. Auch verschiedene Stromkreise können mit passenden Isolierbuchsen effektiv voneinander abgetrennt werden. In der Elektrotechnik werden sie vor allem für Halbleitergehäuse, Schwingquarze innerhalb von Quarzoszillatoren und Schaltungen von Elektrokleingeräten verwendet.

Auch für das Wärmemanagement von Halbleitern spielen Isolierbuchsen eine entscheidende Rolle. Um eine ausreichende Lebensdauer der Halbleiter zu gewährleisten, ist eine gute Kühlung essenziell. Isolierbuchsen können Schäden verursachen, wenn ihr Material nicht den Anforderungen des technischen Kontexts entspricht, in dem sie verbaut sind. Im Bürklin-Sortiment gibt es Isolierbuchsen für Halbleiter aus verschiedenen Kunststoffmaterialen, die für unterschiedliche Betriebstemperaturen geeignet sind:

  • HTF für eine Betriebstemperatur bis 200°C
  • Polysulfon für eine Betriebstemperatur von -50 bis +170 °C
  • Polyamid für eine Betriebstemperatur bis 140 °C
  • Teflon für eine Betriebstemperatur von -260 bis +250 °C

Für die Funktionalität der Isolierbuchsen sind außerdem die passenden Abmessungen entscheidend. Diesen können den detaillierten Abbildungen entnommen werden.

Passende Isolierbuchsen bei Bürklin Elektronik finden

Gerade für Elektrotechniker ist es wichtig, stets mit passenden Isolierbuchsen ausgestattet zu sein. Wir helfen Ihnen, für ihre Zwecke die Richtigen zu finden. Schauen Sie in unserem Online-Shop auch nach weiteren aktiven Bauelementen für Ihren Bedarf. Unser Kundenservice berät Sie gerne dabei!

  • 1(current)
  • 2
23 Produkte gefunden
  • 1(current)
  • 2