Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Labornetzteile, Stromquellen und Lasten

Labornetzteile, Stromquellen und Lasten

Im Gegensatz zu einfachen Festspannungs-Netzteilen und Netzteilen, die nur eine Spannungsregelung zulassen, bieten Labornetzgeräte (auch Labornetzteile genannt) auch die Möglichkeit, eine Strombegrenzung einzustellen. Labornetzteile verfügen über analoge oder digitale Volt- und Amperemeter, zur Einstellung von Strom und Spannung sowie zur Anzeige dieser beiden Werte mit angeschlossenem Verbraucher. Die Geräte bestehen aus einem Gleichrichter samt Glättung, einer Regelschaltung, einem Transformator der die Netzspannung auf einen niedrigeren Wert reduziert und einem Gleichrichter samt Glättung.

Vorteile von Labornetzgeräten:

  • Sie sind mit zahlreichen Schutzmechanismen sowie mit einer automatischen Abschaltung ausgestattet.
  • Es kann auf diese Weise die Fehlerquelle exakt bestimmt werden, wenn entsprechende Mechanismen ausgelöst werden.

Mit Bürklin das richtige Labornetzgerät finden:

Sie finden im Online-Shop von Bürklin Elektronik eine breite Auswahl an Labornetzgeräten von diversen top Herstellern. Da die Auswahl des richtigen Labornetzgeräts aufgrund der vielen Spannungswerte schwierig sein kann, stehen wir Ihnen dabei gerne beratend zur Seite. Dafür erreichen Sie unsere Service-Hotline werktags unter der Telefonnummer (+49 89 55875-230) oder per E-Mail: info@buerklin.com.

  • 1(current)
  • 2
  • 3
273 Produkte gefunden
  • 1(current)
  • 2
  • 3