Online-Support

Service-Hotline

+49 89 55875-230

Mo-Fr 8:00 bis 19:00 Uhr

Rückruf-Service

Wir rufen Sie kostenlos zurück.

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen?
Schreiben Sie uns. Wir sind für Sie da.

Wasserwaagen

Wasserwaagen

Für die horizontale und vertikale Ausrichtung von Gegenständen werden Wasserwaagen benötigt. Diese Prüfgeräte in Form eines länglichen Baukörpers aus Kunststoff oder Aluminium sind üblicherweise mit zwei sogenannten Libellen versehen. Diese Libellen sind kleine, durchsichtige, mit Wasser gefüllte Plastikröhrchen, in denen sich ein Luftbläschen befindet. Je nach Neigung der am Gegenstand angelegten Wasserwaage lässt sich anhand des Luftbläschens erkennen, ob das zu prüfende Gerät senkrecht oder waagerecht korrekt positioniert – sprich: „im Wasser“ – ist. Wasserwaagen werden beispielsweise bei der Montage von Gehäusen an der Wand eingesetzt.