Online-Support

Service-Hotline

+49 89 55875-230

Mo-Fr 8:00 bis 19:00 Uhr

Rückruf-Service

Wir rufen Sie kostenlos zurück.

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen?
Schreiben Sie uns. Wir sind für Sie da.

Triacs, Diacs und Quadracs

Triacs, Diacs und Quadracs

In der Leistungssteuerung von Haushaltsgeräten, Elektrowerkzeugen, Dimmern und vielen anderen Anwendungen werden neben Thyristoren sogenannte Triacs benötigt. Sie sind mit doppelten Thyristoren vergleichbar. Doch im Gegensatz zu diesen sind sie für die Schaltung von Wechselstrom geeignet. Diacs sind in ihrer Funktionsweise ähnlich wie Dioden. Erst ab einer bestimmten Spannung zwischen beiden Anschlüssen werden sie leitend. Sie funktionieren wie einfache Wechselstromschalter und werden überwiegend in Zündschaltungen für Triacs eingesetzt. Quadracs sind relativ neue Bauteile. Um die Komplexität von Schaltungen zu reduzieren, wurden Triacs und Diacs in einem Bauelement, dem Quadrac, vereint.