Online-Support

Service-Hotline

+49 89 55875-230

Mo-Fr 8:00 bis 19:00 Uhr

Rückruf-Service

Wir rufen Sie kostenlos zurück.

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen?
Schreiben Sie uns. Wir sind für Sie da.

D-Sub High Density, Stiftleiste, 62-polig, Crimp

  • Gehäusegröße: 4 (DC) 
  • Bestückung: Unbestückt 
  • Montage: Kabelanschluss 
  • Werkstoff Isolierkörper: Polyamid GV 
  • Gehäuseoberfläche: verzinnt 
Bestell-Nr. 55 F 6506
Hersteller-Nr. 1658673-1
0-1658673-1
Baureihe / Serie AMPLIMITE

Bestellhinweis
Lieferung ohne Crimpkontakte, bitte separat bestellen

Stück
Gesamt

€ 4,52
Es sind 21 Stück auf Lager
Lieferung:

Staffel ab 1 ab 10 ab 50 ab 100
Preis* pro Stück € 4,522 € 3,8794 € 3,5581 € 3,332
product.detail.add.UNDEFINED

Sub-D-Steckverbinder unbestückt Serie HDP 22 Typ TE Connectivity/AMP 0-0748../0-1658.

Für Anwendungen, bei denen es auf größtmögliche Kontaktdichte ankommt. Die elektrischen und mechanischen Eigenschaften entsprechen MiL-C-24308; Isolierkörper: Polyamid GV, schwarz, selbstverlöschend nach UL 94-0, Dauerstrom je nach Leiterquerschnitt (0,032 bis 0,41 qmm): 1,5 bis 5,0 A. Die dazu gehörenden Stift- bzw. Buchsenkontakte sind nachfolgend beschrieben und müssen gesondert bestellt werden.

 

Ausführung für Stiftkontakte Typ 0-0748../0-1658.

 

Technische Merkmale (Typ, Polzahl, Maße): 0-1658673-1, 62p, A 69,3, B 63,5, C 12,5 mm

Bauform Stiftleiste
Polbild 62-polig
Anschluss Crimp
Gehäusegröße 4 (DC)
Bestückung Unbestückt
Montage Kabelanschluss
Werkstoff Isolierkörper Polyamid GV
Gehäuseoberfläche verzinnt
Verriegelung des Gegensteckverbinders Durchgangsloch
Befestigung (Rückseitig) Durchgangsloch
Brandschutz (UL 94) UL 94 V-0
max. Betriebstemp. 105 °C
min. Betriebstemp. -55 °C
Farbe des Isolierkörpers schwarz
Die oben dargestellte Abbildung kann abweichen
  • Dieser Sub-D-Steckverbinder für Stiftkontakte lässt beispielsweise Entwicklern einen großen Spielraum bei der Herstellung ihrer Geräte. So kann der Stecker individuell bestückt werden. Gleichzeitig bietet er eine höhere Kontaktdichte als Standardstecker.
  • Die High-Density-Schnittstelle stellt mehr Datenkanäle zur Verfügung als Standard-Steckverbinder und weist dafür eine dritte Kontaktreihe auf. Davon profitieren besonders komplexe Anwendungen.
Weitere Ausführungen
Dazu passende Produkte