Online-Support

Service-Hotline

+49 89 55875-230

Mo-Fr 8:00 bis 19:00 Uhr

Rückruf-Service

Wir rufen Sie kostenlos zurück.

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen?
Schreiben Sie uns. Wir sind für Sie da.

SMD-Dünnschichtwiderstände

SMD-Dünnschichtwiderstände

Dünnschicht-Widerstände bestehen zum Großteil aus einem Trägermaterial wie Silizium oder Aluminium. Darauf werden durch das sogenannte Sputtering hauchdünne Widerstandsschichten aus Tantalnitrid aufgedampft. Dabei werden Schichtdicken von einem Mikrometer und weniger erzielt. Vorteil dieses Herstellungsverfahrens ist die geringe Toleranz des Widerstandes. Das bedeutet, dass der Widerstand sehr präzise arbeitet, kaum von den Herstellerangaben abweicht und Ströme somit stabil in engem Rahmen begrenzt werden können. Davon profitieren vor allem analoge Schaltungen wie die eines Audioverstärkers, die genau diese große Präzision und hohe Stabilität erfordern, um jegliche Verzerrung des Signals zu vermeiden.