Online-Support

Service-Hotline

+49 89 55875-230

Mo-Fr 8:00 bis 19:00 Uhr

Rückruf-Service

Wir rufen Sie kostenlos zurück.

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen?
Schreiben Sie uns. Wir sind für Sie da.

Sicherungen, rückstellend

Sicherungen, rückstellend

Selbstrückstellende Sicherungen erwärmen sich bei hohen elektrischen Strömen, zum Beispiel bei einem Kurzschluss. Dabei weisen sie einen erhöhten elektrischen Widerstand auf und erwärmen sich. Nach der Abkühlung sinkt der Widerstand und sie sind erneut einsatzbereit. Dies ist der größte Vorteil im Vergleich zu Schmelzsicherungen. Da eine Wartung nicht notwendig ist, werden rückstellende Sicherungen meist in kleineren Elektrogeräten im Niedervoltbereich direkt auf deren Platinen verbaut. Sie sind in SMD-Ausführung oder mit radialen Anschlüssen erhältlich.