Online-Support

Service-Hotline

+49 89 55875-230

Mo-Fr 8:00 bis 19:00 Uhr

Rückruf-Service

Wir rufen Sie kostenlos zurück.

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen?
Schreiben Sie uns. Wir sind für Sie da.

Schlauchverschraubungen

Schlauchverschraubungen

Wenn es darum geht, schnell und unkompliziert lösbare Verbindungen zwischen Schläuchen beziehungsweise zum Anschluss von Schläuchen an Apparate zu erzeugen, kommen Schlauchverschraubungen ins Spiel. Sie gehören technisch gesehen zu den Schlauchkupplungen und sind – kompatibel mit unterschiedlichen Schlauchmaterialien wie PA, PP und PE, PTFE, Teflon sowie PU und PVC – primär für Flüssigkeiten und Gase ausgelegt. Extrem hochwertige Schraubverbinder, z. B. aus einem Werkstoff wie Polyvinylidenfluorid (PVDF), sind sogar über den Transport von Druckluft hinaus resistent gegenüber aggressiven Gasen oder gar Säuren und Laugen. Anwendungsschwerpunkte von Schlauchverschraubungen liegen in der Drucklufttechnik und Automation, in der Mess- und Regeltechnik sowie in der Schweißtechnik.