Texas Instruments

CD74HC73M | Texas Instruments

Dual JK-Flipflop, CD74HC73M, SOIC-14

default S
default L
Gesamtpreis
(0,65 € * / Stk.)
3,27 €
Sofort verfügbar, Lagerbestand 1.393 Stk.
Anzahl
Preis pro Einheit*
5 Stk.
0,65 €
50 Stk.
0,55 €
100 Stk.
0,46 €
500 Stk.
0,44 €
1000 Stk.
0,40 €
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung

Produkt von Texas Instruments bei Bürklin Elektronik

Hochgeschwindigkeits-CMOS-Logik Zwei negativ-flankengesteuerte J-K-Flip-Flops mit Reset, CD74HC73M, Texas Instruments

Der CD74HC73M ist ein Hochgeschwindigkeits-CMOS-Doppel-J-K-Flip-Flop mit negativer Flankenauslösung und Reset. Er verwendet Silizium-Gate-CMOS-Technologie, um Betriebsgeschwindigkeiten zu erreichen, die denen von LSTTL-Bauteilen entsprechen. Es weist den niedrigen Stromverbrauch von integrierten CMOS-Standardschaltungen auf und kann 10 LSTTL-Lasten ansteuern. Es verfügt über unabhängige J-, K-, Reset- und Takteingänge sowie Q- und Q\-Ausgänge. Er ändert seinen Zustand beim negativen Übergang des Taktimpulses. Die Rückstellung erfolgt asynchron über einen Eingang mit niedrigem Pegel. Dieser Baustein ist funktionell identisch mit dem HC107, unterscheidet sich jedoch in der Klemmenbelegung und in einigen parametrischen Grenzen.

Features

  • Hysterese der Takteingänge für verbesserte Störfestigkeit und erhöhte Anstiegs- und Abfallzeiten der Eingänge
  • Asynchrones Zurücksetzen
  • Ausgewogene Ausbreitungsverzögerung und Übergangszeiten
  • Ergänzende Outputs
Technische Daten
Ausgangsstrom 0.0052 A
Eingangsspannung 4.2 V
Gehäuse SOIC-14
max. Temperatur 125 °C
min. Temperatur -55 °C
Montage SMD
Ähnliche Produkte anzeigen (0)
Logistik
Ursprungsland MY
Zolltarifnummer 85423390
Originalverpackung Stange mit 50 Stück
Compliance
Datum der Richtlinien 31.03.15
RoHS konform Ja
SVHC-Datum 16.01.20
SVHC frei Ja