Online-Support

Service-Hotline

+49 89 55875-230

Mo-Fr 8:00 bis 19:00 Uhr

Rückruf-Service

Wir rufen Sie kostenlos zurück.

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen?
Schreiben Sie uns. Wir sind für Sie da.

Suche verfeinern

Optische Sensoren

Optische Sensoren

Sichtbares und ultraviolettes Licht sowie Infrarotstrahlung werden durch optische Sensoren in elektrische Signale umgewandelt. Grundsätzlich bestehen optische Sensoren aus zwei Bauelementen: dem lichtaussendenden Emitter (Sender) und dem empfangenden Detektor (Empfänger). Eine Laserdiode im Sender sendet elektromagnetische Strahlen unterschiedlicher Wellenlängen – aus dem sichtbaren oder unsichtbaren Bereich – an die Photodiode des Empfängers. Wird der Strahl unterbrochen oder reflektiert, kann über eine nachgeschaltete Elektronik ein Schaltvorgang ausgelöst werden. Optische Sensoren werden vielfach in Automatisierungsprozessen in Lichtschranken eingesetzt. Sie steuern selbstöffnende Ladentüren und Garagentore sowie Gartentüren oder Alarmanlagen. In der Logistik finden sie Verwendung bei der Erfassung von Daten auf Barcode-Etiketten und in der Steuerung von Transportbändern.