Online-Support

Service-Hotline

+49 89 55875-230

Mo-Fr 8:00 bis 19:00 Uhr

Rückruf-Service

Wir rufen Sie kostenlos zurück.

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen?
Schreiben Sie uns. Wir sind für Sie da.

Niedervoltleitungen

Niedervoltleitungen

Für die Übertragung einer Spannung bis maximal 1.000 Volt werden unkonfektionierte Niedervoltleitungen genutzt. Diese Leitungen bestehen aus Kupferadern, einer Kunststoffisolation, einer Aderumhüllung und einem Außenmantel aus PVC. Im Gegensatz zu Hochspannungskabeln bieten Niedervoltleitungen den Vorteil, dass sie eine geringere Spannung übertragen. Unkonfektionierte Niedervoltleitungen werden zum Beispiel in der Industrie für den Anschluss von Maschinen an Schaltschränken eingesetzt.