Online-Support

Service-Hotline

+49 89 55875-230

Mo-Fr 8:00 bis 19:00 Uhr

Rückruf-Service

Wir rufen Sie kostenlos zurück.

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen?
Schreiben Sie uns. Wir sind für Sie da.

Suche verfeinern

Näherungssensoren

Näherungssensoren

Näherungssensoren sind in der Lage, Winkel, Wege und Geschwindigkeiten von Objekten, die sich in ihrem Messfeld bewegen, berührungslos zu erfassen. Das Prinzip dieser Bewegungserfassung basiert darauf, dass die Messfühler Veränderungen in einem Magnetfeld erkennen. Abhängig von der Anwendung und dem zu überwachenden Werkstoff kommen verschiedene Sensortypen zum Einsatz: induktive Näherungsschalter für Metalle, kapazitive für alle Materialien und magnetische Messfühler für magnetische Materialien. Ein typisches Anwendungsbeispiel sind Fertigungsstraßen in der Automobilproduktion. Hier kann mithilfe von Näherungssensoren automatisiert verifiziert werden, ob beispielsweise ein Bauteil lagerichtig montiert wurde.