Online-Support

Service-Hotline

+49 89 55875-230

Mo-Fr 8:00 bis 19:00 Uhr

Rückruf-Service

Wir rufen Sie kostenlos zurück.

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen?
Schreiben Sie uns. Wir sind für Sie da.

Materialfeuchtemessgeräte

Materialfeuchtemessgeräte

Die Materialfeuchte von Holz und Baustoffen wie Zement, Beton und Gips kann mit Materialfeuchtemessgeräten schnell und akkurat erfasst werden. Handwerks- und Bauarbeiten lassen sich so ohne Verzögerung fortsetzen, wenn eine bestimmte Feuchtigkeit oder Trockenheit des Materials erreicht beziehungsweise unterschritten wird. Zu lange oder gar zu kurze Wartezeiten, die Mehrkosten verursachen, sind damit passé. Außerdem kann mit diesen Geräten überprüft werden, ob Wände, etwa in Kellerräumen, zu feucht sind und sich dadurch Schimmelpilze entwickeln und ausbreiten könnten. Ist das der Fall, kann schnell gehandelt und es können Maßnahmen ergriffen werden. Thermo-Hygrometer in Stiftform sind besonders robust und handlich. Sie kommen gerade in den Bereichen Heizung, Klima und Sanitär zum Einsatz. Mit nur einer kurzen Berührung werden dabei Materialien auf ihre Feuchtigkeit überprüft.