Online-Support

Service-Hotline

+49 89 55875-230

Mo-Fr 8:00 bis 19:00 Uhr

Rückruf-Service

Wir rufen Sie kostenlos zurück.

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen?
Schreiben Sie uns. Wir sind für Sie da.

Kippschalter, Print-, E–E, 0,4 VA/28 VUC

  • Polzahl: 1 
  • Montage: stehend 
  • Alleinstellungsmerkmal: beleuchtet, rot/grün 
  • Kontaktmaterial: Phosphorbronze, vergoldet 
Bestell-Nr. 04 G 466
Hersteller-Nr. G12JPCF
Baureihe / Serie G
Stück
Gesamt

€ 8,81
Es sind 31 Stück auf Lager
Lieferung:

Staffel ab 1 ab 10 ab 50 ab 100
Preis* pro Stück € 8,806 € 7,7945 € 7,3185 € 6,902
product.detail.add.UNDEFINED

Kippschalter mit LED Typ Nikkai G.

Einpolig, in kleiner Bauform, Anschlussseite abgedichtet, mit beleuchtetem Kipphebel, 3,8 mm lang; Schaltleistung: max. 0,4 VA bei 28 VUC, Kontaktwiderstand: max. 80 mOhm, Isolationswiderstand: min. 500 MOhm bei 500 VDC, Durchschlagsfestigkeit: min. 500 VAC (60 sec), LED-Durchlassspannung: rot 2,0 V, grün 2,1 V, LED-Durchlassstrom: 20 mA, Anschlussart: Leiterplattenanschluss, Material Gehäuse: PA, glasfaserverstärkt, schwarz, Hebel: PA, farblos, Kontakte und Anschlüsse: Phosphorbronze, vergoldet, Betriebstemperatur: –25 bis +55 °C.

 

Ausführung stehend.

 

Technische Merkmale (Typ, Schaltfunktion Aus (A), Ein (E), LED-Farbe): G12JPCF, E-E, rot/grün

Anschluss Print-
Schaltfunktion E–E
Schaltleistung 0,4 VA/28 VUC
Polzahl 1
Montage stehend
Alleinstellungsmerkmal beleuchtet, rot/grün
Kontaktmaterial Phosphorbronze, vergoldet
Die oben dargestellte Abbildung kann abweichen
  • Dieser beleuchtete Kippschalter zeigt den Schaltstatus mit einer gut sichtbaren, farbigen LED an und ist ideal für Innenräume von Kraftfahrzeugen.
  • Mit seiner leichten Bauform in Ultraminiaturgröße ist der Schalter auch geeignet für elektronische Bedienelemente, die in der Hand gehalten werden, z. B. Fernbedienungen.
  • Dank der epoxid-versiegelten Anschlussklemmen ist der LED-Schalter gegen Verschmutzungen geschützt.
  • Die vollständig versiegelte Körperkonstruktion ermöglicht automatisierte Lötarbeiten und Reinigungsprozesse.
Weitere Ausführungen