Online-Support

Service-Hotline

+49 89 55875-230

Mo-Fr 8:00 bis 19:00 Uhr

Rückruf-Service

Wir rufen Sie kostenlos zurück.

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen?
Schreiben Sie uns. Wir sind für Sie da.

Heißschneidgeräte

Heißschneidgeräte

Nach nur wenigen Sekunden Aufheizzeit sind Heißschneidegeräte betriebsbereit. Zu diesen Werkzeugen gehören unter anderen Styroporschneider und Plastikschneidegeräte. Sie besitzen Schneiden aus Metall, die sich aufheizen lassen und dann fast von allein durch das zu schneidende Material gleiten. Styroporschneider werden für Schnitte von Hartschaum aller Art verwendet. Mit ihnen können unter anderem Platten für die Wärmedämmung am Haus zugeschnitten werden. Plastikschneider eignen sich zum Schneiden, Trennen und Verschweißen von synthetischen Materialien. So können Schnüre, Gurte und Seile, aber auch Geflechtschläuche bearbeitet werden. Im Gegensatz zu Scheren oder Cutter-Messern arbeiten Heißschneidegeräte schneller, präziser und erzeugen keine Schneidstaubbelästigung.