Online-Support

Service-Hotline

+49 89 55875-230

Mo-Fr 8:00 bis 19:00 Uhr

Rückruf-Service

Wir rufen Sie kostenlos zurück.

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen?
Schreiben Sie uns. Wir sind für Sie da.

Geräteschutzsicherungen

Geräteschutzsicherungen

Geräteschutzsicherungen, auch GS-Sicherungen oder G-Sicherungen genannt, gehören zur Familie der Schmelzsicherungen. Der Schmelzdraht befindet sich in einem Glas- oder Keramikröhrchen und wird im Fall eines Kurzschlusses getrennt. Das Schaltvermögen bestimmt dabei die Auslösecharakteristik. Diese reicht von superträge bis superflink. Dadurch unterscheiden sich auch die Anwendungsfelder. Superflinke Sicherungen eignen sich besonders für Digitalmessgeräte oder Dimmer, während superträge Sicherungen für Geräte mit hohem, nur langsam abklingendem Einschaltstrom verwendet werden. Je nach Einsatzgebiet sind SMD-Ausführungen oder Sicherungen mit axialen bzw. radialen Anschlüssen für die Leiterplattenmontage erhältlich. Bei Bürklin Elektronik können Sie sicher sein – bei uns erhalten Sie ausschließlich ausgewählte, zuverlässige und bewährte Artikel für den professionellen Einsatz.