Online-Support

Service-Hotline

+49 89 55875-230

Mo-Fr 8:00 bis 19:00 Uhr

Rückruf-Service

Wir rufen Sie kostenlos zurück.

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen?
Schreiben Sie uns. Wir sind für Sie da.

Feldbus und Automation

Feldbus und Automation

Über das Steuern, Regeln und Visualisieren hinaus spielt das Kommunizieren in der Automatisierungstechnik von heute eine immer entscheidendere Rolle. Eng damit verbunden ist das Bestreben, die Effizienz und Flexibilität der Prozesse ständig zu verbessern. Es geht in erster Linie darum, Informationen zwischen Anlagenkomponenten eines Systems auszutauschen. Signale von Sensoren und Aktuatoren etwa müssen zu einem übergeordneten Automatisierungsgerät geleitet werden oder umgekehrt. Durch die digitale Datenverarbeitung solcher Geräte ist es naheliegend, auch die Übertragung dieser Signale digital zu gestalten. Hier kommen Bussysteme in Form serieller Zweidrahtverbindungen ins Spiel, an die alle Einzelkomponenten angeschlossen sind. Ihre wichtigsten Merkmale sind die Echtzeitfähigkeit und Störsicherheit. In der Feldebene, dem prozessnahen Bereich der Anlage, kommen größtenteils sogenannte Feldbussysteme mit Master-Slave-Kommunikation zum Einsatz.