Online-Support

Service-Hotline

+49 89 55875-230

Mo-Fr 8:00 bis 19:00 Uhr

Rückruf-Service

Wir rufen Sie kostenlos zurück.

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen?
Schreiben Sie uns. Wir sind für Sie da.

Federleiste, Buchse, 160-polig, a-b-c-d-e

  • Rastermaß: 2,54 mm
  • elek. Anschluss: Lötstifte 
  • Steckrichtung: gerade 
  • Kontaktoberfläche: vergoldet 
  • Gehäusematerial: PBT GF 
Bestell-Nr. 54 F 1852
Hersteller-Nr. 284314
Stück
Gesamt

€ 7,91
Es sind 32 Stück auf Lager

168 Stück zum 25.09.2017

168 Stück zum 06.02.2018

Lieferung:

Staffel ab 1 ab 10 ab 50 ab 100
Preis* pro Stück € 7,9135 € 7,0805 € 6,307 € 5,8905
product.detail.add.UNDEFINED

 Bauart gemäß Bauform E DIN 41612, Betriebsstrom bei +20/70 °C 3,0/2,0 A. Die übrigen elektrischen und mechanischen Werte entsprechen den Angaben der Bauform E 80. Grundrastermaß: 2,54 mm, Kontaktreihenbelegung: a-b-c-d-e voll bestückt,

Lötstifte für Bohrungen 1,0 mm.

Federleisten E 160 gerade mit Lötstiften 4,0 mm Typ 284.

Technische Merkmale (Typ, Polzahl, Kontaktreihenbelegung, Gehäusematerial): 284314, 160polig, a-b-c-d-e, PBT

Kontaktausführung Buchse
Polzahl 160-polig
Kontaktreihenbelegung a-b-c-d-e
Rastermaß 2,54 mm
elek. Anschluss Lötstifte
Steckrichtung gerade
Kontaktoberfläche vergoldet
Gehäusematerial PBT GF
Bauform E160
Anschluss Print
max. Betriebstemp. 125 °C
min. Betriebstemp. -55 °C
Ausführung gerade
Art Federleiste
Brennbarkeitsklasse UL 94 V-0
Lebensdauer 400
Abmessung Lötstifte 4 mm
Spannungsfestigkeit 1 MV
Die oben dargestellte Abbildung kann abweichen
  • Diese Federleiste ist dazu geeignet, Leiterplatten mit Leiterplatten zu verbinden. Verwendet wird sie häufig auf High-Density-Platinen, die in fast allen mobilen GSM- und UMTS-Geräten eingebaut sind.
  • Da sie per Lötanschluss stabil montiert wird, bleibt die Verbindung auch bei Vibrationen und Stößen intakt.
  • Zweischenklige Federkontakte gewährleisten einen gleichbleibenden Kontaktdruck und einen konstanten Übergangswiderstand.
  • Damit die elektrische Verbindung langfristig stabil bleibt, ist diese Federleiste für mindestens 400 Steckzyklen ausgelegt.