Online-Support

Service-Hotline

+49 89 55875-230

Mo-Fr 8:00 bis 19:00 Uhr

Rückruf-Service

Wir rufen Sie kostenlos zurück.

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen?
Schreiben Sie uns. Wir sind für Sie da.

Druckregler

Druckregler

Die Hauptaufgabe von Druckreglern bzw. Druckregelventilen ist es, zum Schutz von Maschinen oder zum Energiesparen eine definierte Druckobergrenze innerhalb eines Systems sicherzustellen und Druckschwankungen weitestgehend auszugleichen. Das funktioniert im Wesentlichen nach zwei Prinzipien: Beim direktgesteuerten Membran-Regelventil übt eine über ein Einstellrädchen verstellbare Hauptfeder eine variable Kraft auf eine Membrane aus, auf der sich ein Dichtungselement befindet. Beim vorgesteuerten Kolben-Regelventil übernimmt ein sogenannter Vorsteuerkolben die Regelfunktion der Membrane. Zu der eigentlichen Bewegung des Reglerkolbens führen die Unterschiede zwischen Eingangs- und Ausgangsdruck. Druckregler werden überall dort eingesetzt, wo die ankommende Druckluft auf einen gewünschten und am Regler einzustellenden Wert geregelt werden muss. Druckregler sind äußerst vielfältig und werden beispielsweise in der Verpackungsindustrie, in der Anlagentechnik oder auch in Prüfmaschinen eingesetzt.