Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Antistatische Beutel

Antistatische Beutel

Antistatische Beutel, auch als Antistatik-Beutel bezeichnet, werden an ESD-Arbeitsplätzen sowie in ausgewiesenen Schutzzonen eingesetzt. Ebenso wie Abschirmbeutel dienen sie als ESD-Verpackung der Aufbewahrung von Bauelementen und weiteren empfindlichen Teilen, die vor potenziellen Schäden durch elektrostatische Entladungen zu schützen sind.

Damit dies gelingt, werden antistatische Beutel aus einem leitfähigen Material – zumeist Polyethylen – gefertigt. Über die Oberfläche der Verpackungen lassen sich elektrostatische Entladungen kontrolliert ableiten. Vor dem Kauf antistatischer Beutel sind verschiedene Merkmale von Relevanz, darunter:

  • Dauer – Wie lange behält der Antistatik-Beutel seine Eigenschaften? (z. B. 12 Monate)
  • Stärke – Wie dick und stabil ist das Material, aus dem der antistatische Beutel besteht? (z. B. 75 µm)
  • Widerstand – Wie hoch ist der elektrische Oberflächen-Widerstand des Antistatik-Beutels? (z. B. 1,6 x 10^12 Ohm +/- 0,4 x 10^12 Ohm)

Achtung: Die Antistatik-Beutel sind ausschließlich für die genannten Zwecke zu verwenden und sollten beispielsweise nicht zur Verpackung von Lebensmitteln herangezogen werden.

Antistatische Beutel zur Aufbewahrung und Organisation in ESD-Schutzzonen

Bestellen Sie vielseitig einsetzbare Antistatik-Beutel zu attraktiven Preisen bei Bürklin und entdecken Sie weitere nützliche Produkte zum ESD-Schutz in unserem umfangreichen Sortiment. Sie benötigen eine hohe Stückzahl der antistatischen Beutel oder sind auf der Suche nach einem bestimmten Modell? Unser Kundenservice hilft Ihnen gerne weiter – montags bis freitags sind wir telefonisch unter +49 89 55875-230 für Sie erreichbar.

  • 1(current)
  • 2
  • 3
50 Produkte gefunden
  • 1(current)
  • 2
  • 3