Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Leitungssuchgeräte

Leitungssuchgeräte

Leistungssucher werden in vielen Bereichen der Industrie und des Gewerbes eingesetzt, um Leitungen, Stromkreise, Kabel, Erd- oder Kurzschlüsse zu orten. Dies funktioniert folgendermaßen: Eine im Leitungsfinder integrierte Spule erkennt elektrische Felder, die beim Stromdurchfluss entstehen. Selbst hinter Betonwänden und festem Mauerwerk spürt der Leitungsfinder sowohl spannungs- und stromführende als auch stromlose Leitungen bis 400 Volt auf.

Wird eine Leitung gefunden, signalisiert das Leitungssuchgerät dies je nach Ausführung auf unterschiedliche Art. Entweder wird es auf einem Display numerisch bzw. grafisch als quantitative Größe angegeben oder der Leitungssucher gibt einen akustischen bzw. visuellen Hinweis.

Moderne Leitungssucher finden nicht nur Leitungen, sondern können auch auf Metalle oder Holzbalken aufmerksam machen. Dabei kommt es auf die Ausstattung, das Material sowie die Größe des Leitungssuchgerätes an, bis zu welcher Tiefe Objekte entdeckt werden können.

Regelmäßiger Kalibrierung der Leitungssucher mit Bürklin

Damit die Leitungsfinder voll funktionsfähig bleiben und genaue Messungen durchführen, ist es wichtig, sie immer wieder zu kalibrieren. Auch andere Geräte aus dem Bereich Messtechnik und IT sowie Facility und Home Automation bedürfen regelmäßiger Kalibrierungen. Hierfür bietet Bürklin einen eigenen Service an. Unsere hilfsbereiten Mitarbeiter erreichen Sie unter +49 89 55875-180 oder per E-Mail an kalibrierung@buerklin.com.

  • 1(current)
  • 2
28 Produkte gefunden
  • 1(current)
  • 2